Edith Pundt

Installationen Video Fotoarbeiten Objekte Zeichnungen

Himmel über B Videostills 2013

Bilderfülle aus Berlin

Ein Stipendium gab der Bremer Künstlerin Edith Pundt im vergangenem Jahr die Möglichkeit, sich jenseits der Terminhektik getakteter Stippvisiten, durch Berlin treiben zu lassen. Das Ziel zu vergessen und ins wache Träumen zu kommen, so könnte man das Motto, das über diesen drei Sommermonaten stand, umschreiben: Das Ergebnis ihrer Gänge durch die Hauptstadt ist nun in der Galerie Mitte im Kubo anzuschauen. Noch nie hat sich diese Künstlerin auf ein Material, auf ein Medium festlegen lassen. Stattdessen nutzt sie Zwischenräume und Überschneidungen, um eine ganz eigene Sprache zu finden. Hier montiert sie wandfüllend eine Vielzahl von Fotografien mit dazwischen gestreuten Textelementen. Allesamt sind diese Bilder Resultate ihrer Wege durch die Stadt und zeugen von einem aufmerksamen Blick. Dieser Blick wird auch vom Betrachter gefordert oder vielmehr gefördert.

Dieter Begemann

Himmel über B Foto- und Textinstallation 2013

Himmel über B Fotoarbeit 18 teilig

Denn beim unwillkürlichen Suchen nach Zusammenhängen in dieser großen Bildermenge, den unterschiedlichen Themen und Formaten, wird man schnell wacher: Eine geschlossene Wand kontrastiert mit dem offenem Durchblick daneben. Das durch Regentropfen gesprenkelte Fensterglas antwortet der kleinteiligen Fassade auf dem Nachbarbild, die Diagonale einer Kranlaufkatze ist gegenläufig zu einer Auffahrt, und der Bauch einer Marmorskulptur antwortet der Wölbung eines gleichfalls grauweißen Flugzeugtriebwerks.Die Gedankensplitter der Texte führen noch weiter, sie bringen das unablässige Vergehen der Zeit zum Sprechen angesichts der ungerührten Dauer der Dinge und über allem immer wieder: "Der Himmel über B" als Obertitel, was natürlich auf Wim Wenders poetischen Film anspielt, der im Alltag das Wunder aufscheinen lässt.

Dieter Begemann
Startseite